Donnerstag - Anders Tag

Ein wenig
an der Welt drehen

Genussschmausen bis 17.30 Uhr
Wellness & Spa bis 22.00 Uhr

Einfach tun.

Nein, es handelt sich um keinen Tippfehler in der Überschrift sondern um unser Bekenntnis, unseren MitarbeiterInnen an einem Arbeitstag in der Woche auch am Abend Zeit für Ihre Familien zu schenken.

Die MitarbeiterInnen sind unser wertvollstes Gut, ohne das wir das Chesa Monte nicht in dieser Qualität führen könnten, wie wir es wollen. Wie Sie es gewohnt sind. Um diesen Freiraum für den Großteil der MitarbeiterInnen zu schaffen, bleibt die Küche am Donnerstag etwas früher kalt als gewohnt.

Unsere Gäste können aber selbstverständlich vom Nachmittag bis zum frühen Abend aus dem Vollen schöpfen. Der kulinarische Festreigen spannt sich von Antipasti bis zum Steak, von Salaten bis zum Dessert, von der Pasta bis zum Fisch.

Wir wollen Sie jetzt gar nicht von den gesunden Vorteilen einer frühen letzten Mahlzeit überzeugen sondern Sie einfach bitten, mit uns diesen Weg für unsere MitarbeiterInnen mitzugehen.

Ihre Vorteile unseres „Andersdenken“?

Wir möchten das gesamte Tagesangebot für Sie etwas anders denken. Möchten Ihnen am Abend nach dem Essen Zeit schenken, den sie im Wellnessbereich verbringen können, Massagen, die Sie bis 22 Uhr genießen können.

Auf der Dachterrasse werden wir es Ihnen mit Kuschelecken und Feuerschalen so richtig gemütlich machen. Ein kleiner Ausbruch aus den gewohnten Traditionen und Routinen wird Sie bereichern – macht es nicht Spaß immer wieder mal was Neues zu probieren, zu erleben?

Tag der Entschleunigung

Vielleicht nutzen Sie persönlich ganz privat und ganz aktiv den Donnerstag, um etwas langsamer und tiefer zu werden.
Z.B. in anregenden Büchern zu lesen, die wir Ihnen ganz neu gerne zur Verfügung stellen.

Neben vielen Klassikern finden Sie unter anderem folgende Bücher in unserer Leseecke:

  • Das Wunder der Wertschätzung – Reinhard Haller
  • Jetzt! – Eckhart Toll
  • Auf dem Herzensweg – Lebensgeschichten spiritueller Frauen – Sabrina Gundert
  • Raus aus den alten Schuhen! – Robert Betz

Danke nochmals fürs darüber Nachdenken. Dafür, mit uns den Donnerstag zu einem ganz besonderen Tag zu machen. Der Ihnen Abwechslung im Leben und unseren MitarbeiterInnen ein wenig Zeit für die Familie schenkt.

PS: Nicht vergessen: Anderssein ist ein Tunwort

Back-
stage