Chesa Monte
Vitale Lebensmittel

aus Tirol

 

Viele Lebensmittel, die wir verarbeiten, werden von kleinstrukturierten Familienbetrieben angebaut oder hergestellt. Unsere verlässlichen Lebensmittelproduzenten besuchen wir regelmäßig, um auf dem Laufenden zu bleiben, Neuigkeiten zu erfahren und die besten Nahrungsmittel für unsere Gäste einzukaufen. An dieser Stellen wollen wir Ihnen einige unserer Lieferanten und ihre regionalen Produkte vorstellen:

Knuspriges Brot und Gebäck aus Serfaus

Der heimische Familienbetrieb, die Bäckerei Althaler bäckt seit 1958 knusprige Semmeln, vitale Brotsorten und köstliches Feingebäck. Die Auszeichnung „Qualitätshandwerk Tirol“ versteht sich bei der Verwendung bester Rohstoffe, in Kombination mit geschulten Händen von selbst. Gutes Brot braucht eben Zeit und Liebe. Das Ergebnis schmecken Sie jeden Tag, wenn Sie sich am reichhaltigen Brotbuffet bei uns im Chesa Monte bedienen. Selbstverständlich bieten wir auch glutenfreies Brot und Gebäck an.

Frische Eier aus Fiss

Gloria Knabl und Florian Plangger vermarkten seit November 2015 erfolgreich ihre „Fisser Goggala“ an die Hotellerie, Gastronomie und private Fans im Ort. Im Stall und auf großer Weide, am Fisser Ortsrand gelegen, leben 430 Hennen, sogenannte „Lohmanns“, braune aufgeweckte Hühner mit roten Kämmen. Die Stalltür in das Reich der Fisser Hühner steht immer und für jedermann offen, Transparenz ist Florian und Gloria wichtig. Und die Hühner freuen sich über Besuch. So funktioniert regionale Direktvermarktung und Zusammenarbeit auf nachhaltiger Ebene. Und Sie genießen im Chesa Monte täglich Ihr original „Fisser Goggala“ Frühstücksei.

Edles Wildbret aus den Fisser Wäldern

Regional, gesund, schmackhaft, vielseitig – die kulinarischen Vorzüge heimischen Wildbrets liegen auf der Hand. Bei uns im Chesa Monte sorgt Küchenmeister Josef Sieß persönlich für die nachhaltigste Form des „Einkaufs“, schlägt sein Herz doch für die Jagd. Auf seinen Streifzügen durch die ausgedehnten Fisser Wälder kommt er so manches Mal zum Abschuss. Das aromatische Wildbret bereitet er mit seinem Team dann fachmännisch und wohlschmeckend für Sie zu – frischer und ehrlicher geht es nicht.

Wohltuendes Heilwasser aus Obladis

Der Tiroler Sauerbrunn wird direkt an der Quelle abgefüllt und besitzt auf Grund seiner Mineralstoffe und Spurenelemente heilende, lindernde und vorbeugende Wirkung. Seine Wirksamkeit ist wissenschaftlich nachgewiesen und durch die amtliche Zulassung bestätigt. Wir pflegen seit über 40 Jahren eine sehr gute Geschäftsbeziehung mit der Familie Kirschner, die dieses köstliche Wasser nur in hygienische Glasflaschen abfüllt. Unseren Gästen servieren wir täglich mit Freude den Tiroler Sauerbrunn – wohl bekomm´s!

Aromatischer Kräutertee aus Zams

Michaela Thöni-Kohler, auch bekannt als Zammer Kräuterhex, weiß sehr viel über die Wirkung der unterschiedlichsten Tee- und Heilkräuter. Wir sind überzeugt von ihren wohlschmeckenden Kräutertees und haben für unsere Gäste eine spezielle Gute-Laune-Mischung komponieren lassen: gesammelt, getrocknet und gemischt von der Zammer Kräuterhex, für das Glück in Ihrer Teetasse zu Hause.

Hochwertige Fleisch und Wurstwaren aus Imst

Seit 1970 verarbeitet und vertreibt der Fleischhof Oberland Qualitätsware von bestem Ursprung und verwöhnt Familien, Gäste und Gastronomen des ganzen Landes mit erstklassigen Spezialitäten. Mit über 30 hauseigenen und mehrfach international ausgezeichneten Produkten und den besten Rezepten der Familie Falkner hat sich der Fleischhof Oberland auch als Feinkostanbieter etabliert. Wir verwenden im Chesa Monte neben unserer eigenen Jagdwurst ausschließlich Wurst- und Selchwaren der Familie Falkner.

Tafelspitz im Hotel Chesa Monte

Vitaminbomben seit 1938 – Gemüse und Kräuter aus Landeck

In den fruchtbaren Tiroler Äckern gedeihen viele nährstoffreiche Gemüsesorten und Salate. Der Landecker Frischespezialist Kofler liefert uns diese knackigen und regionalen Köstlichkeiten bis vor die Hoteltür – direkt bezogen von Bauern aus dem Inntal. Im Winter kommen Kohlsorten und diverse Rübenarten zur breiten Angebotspalette unseres Partners hinzu. Im Sommer werden sowohl aromatische Küchenkräuter wie Petersilie, Schnittlauch, Minze, Rosmarin oder Salbei, als auch essbare farbenprächtige Blüten, in der hauseigenen Gärtnerei angebaut.

Fisser Imperial Gerste, das Edelkorn aus Fiss

Einer Gruppe von Bauern ist es zu verdanken, dass im Tiroler Obergericht seit einigen Jahren wieder original Fisser Imperial Gerste angebaut wird. Herbert Röck, Sohn des „Gerstenpioniers“ Karl Röck, hat bei der Wiederbelebung kräftig mitgemischt. Er ist ein Freund unseres Hauses und beliefert uns nach Bedarf mit dem gesunden und kräftigenden Getreide. 

Wir verwenden die Gerste in vielen bekömmlichen Gerichten, z.B. in der bekannten Tiroler „Gerstelsuppe“ oder als vegetarische Hauptspeise als „Gersten-Laibchen“. Als Mehl ist Gerstenmehl besonders für Dinkel-Gersten-Brot oder Gersten-Roggen-Sauerteig geeignet und wird von Frau Winkler sen. gerne verwendet.

Folgen Sie uns: